Direkt zum Inhalt springen

Abwasser

Abwasserreinigungsleistung auf hohem Niveau

In den 21 kommunalen Kläranlagen im Kanton Thurgau wurden 2016 rund 44,1 Mio. km3 Abwasser gereinigt. Im langjährigen Vergleich ist dies ein hoher Wert. Er wurde vor allem durch die intensiven Niederschlage im Frühjahr verursacht. Die Belastung bezüglich der organischen Schmutzstofffracht (Chemischer Sauerstoffbedarf) lag bei 17’733 Tonnen. Das entspricht einer Belastung durch 405’000 Einwohnern, was aufgrund der Industrie und dem Gewerbe mehr als die tatsachlich angeschlossenen Einwohner sind.


Weitere Informationen

Amt für Umwelt Kanton Thurgau
Abwasser