Direkt zum Inhalt springen

Thurgau auf einen Blick

Eckdaten zum Kanton Thurgau

Bezirke 5
Politische Gemeinden 80
Fläche 991 km2
   
Geografische Angaben  
Nördlichster Punkt Mitte Rhein Schaarenwiese, PG Schlatt
Südlichster Punkt Drei-Kantone-Stein am Hörnliweg, Fischingen
Östlichster Punkt Einmündung der Goldach in den Bodensee, Horn
Westlichster Punkt Auf dem Kohlfirst beim Hohmarkstein, Schlatt
Höchster Punkt Hohgrat, Fischingen, 991.1 m.ü.M.
Tiefster Punkt Ausfluss der Thur aus dem Kanton, Neunforn, 370 m.ü.M.
   
Distanzen  
Maximale Ausdehnung Nord-Süd 35 km
Maximale Ausdehnung Ost-West 61 km
   
Bevölkerung  
Bevölkerungsstand 2016 269'731
Ausländeranteil 2016 24,2 %
Bevölkerungsdichte 2016 3,2 Einwohner pro Hektaren Landfläche
   

Wirtschaft
 
Beschäftigte 2014 (in Vollzeitäquivalenten) 102'871
Beschäftigtenanteil nach Sektoren:  
Land- und Forstwirtschaft 5,9 %
Industrie und Bau 35,8 %
Dienstleistungen 58,3 %
Arbeitslose 2016 3'794
Arbeitslosenquote 2016 2,5 %
Bruttoinlandprodukt nominal 2014 15'860 Mio. Franken
Bruttoinlandprodukt pro Kopf nominal 2014 60'533 Franken

Thurgau in Zahlen 2017

Statistisches Jahrbuch "Kanton Thurgau im Fokus 2016"

Datenquellen: Geografische Angaben, Distanzen: Amt für Geoinformation Kanton Thurgau; Bevölkerung: Dienststelle für Statistik Kanton Thurgau, Bundesamt für Statistik, Arealstatistik; Wirtschaft: Bundesamt für Statistik, STATENT (Beschäftigte), SECO (Arbeitslose), Bundesamt für Statistik (Bruttoinlandprodukt)