Direkt zum Inhalt springen

Kinos

Mehr Kinobesuche

Mit vier Kinos und drei grösseren Open-Air-Kinos ist die Kino-Landschaft im Thurgau überschaubar. Die vier Kinos in Frauenfeld, Weinfelden und Romanshorn bieten insgesamt 841 Sitzplätze, unterteilt in 7 Säle. Während der Sommermonate wird dieses Angebot durch drei grosse und etliche kleinere Open-Air-Kinos ergänzt.

2017 wurden im Kanton Thurgau über 5'600 Filmvorstellungen vorgeführt. Mit 130'000 Eintritten wurden im vergangenen Jahr klar mehr Besucherinnen und Besucher begrüsst als 2016 (+18 %).

Zur Steigerung der Besucherzahlen dürfte der Schweizer Film «Die göttliche Ordnung» massgeblich beigetragen haben. Schweizweit erzielte er knapp 37 % aller Eintritte. Auch im Kanton Thurgau lockte der Film 2017 am meisten Zuschauerinnen und Zuschauer in die Kinos. Auf Platz 2 und 3 folgten der Animationsfilm «Ich – Einfach unverbesserlich 3» und die deutsche Komödie «Fack ju Göthe 3».
 

 

Daten und weitere Informationen

Tabellen

Ebene Kanton

Eckdaten zu den Thurgauer Kinos, 2016 und 217
Top 20 Kinofilme im Thurgau, 2014-2017

Erhebung

Die Ausführungen auf dieser Seite basieren auf der Schweizer Film- und Kinostatistik des Bundesamtes für Statistik sowie der Filmstatistik von ProCinema.

Weitere Informationen

Kulturamt Kanton Thurgau
Kulturamt

Bundesamt für Statistik
Themenbereich Film und Kino

Pro Cinema
www.procinema.ch